Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Profil

Treffpunkt der Event-Industrie

Die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL (BOE) in Dortmund, die führende Fachmesse für Erlebnismarketing, ist das Jahres-Opening der Event-Branche. Mehr als 400 Aussteller präsentieren sich am 18. und 19. Januar 2017 rund 10.000 Fachbesuchern. Ihre Produkte und Dienstleistungen decken alle relevanten Segmente der Event-Industrie ab. 

Die BOE bietet auch ein anspruchsvolles Rahmenprogramm mit Vorträgen. Die Titel der Themenangebote: TECHNOLOGY & SAFETY-FORUM, MICE-FORUM, CAREER-HUB, ACTS ON STAGE und DIGITAL FORUM. 
Die Digitalisierung stellt das Schwerpunktthema der Messe 2017 dar, denn Soziale Medien, mobile Kommunikation und virtuelle Realitäten eröffnen Veranstaltern von Events ganz neue Möglichkeiten. Erstmals wird es außerdem einen „Holland-Pavillon“ geben, in dem sich Aussteller aus den Niederlanden präsentieren. 

Ein weiteres Highlight ist die Verleihung der BEA-/INA-Awards für kreative und gelungene Live-Kommunikation. Die legendäre BOE-Night am Abend des ersten Messetages bietet eine Mischung aus Networking, Lifestyle und Entertainment.

Die Besucher der BOE holen sich auf der Messe Fachwissen und profitieren von konzeptionellen Erfolgsrezepten sowie neuen Kontakten. Darüber hinaus bringt die BOE Nachwuchskräfte in Kontakt mit zukünftigen Arbeitgebern.  

Abbildung: Aktionen und Vorträge
Abbildung: Ausstellerimpressionen
Tickets kaufen