Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Wissen tanken - Wettbewerbsvorteil Nachhaltigkeit - wie das?

Michael Stober Geschäftsführer Landgut Stober

Als Nachhaltiger wird man immer noch mit den drei Vorurteilen zur Nachhaltigkeit konfrontiert:

  1. „Ach, Sie sind öko!“
  2. „Ooh, jetzt wird´s aber teuer?!“
  3. „Und auf was muss sich verzichten??“

Dabei trifft das überhaupt nicht zu. Warum das nicht zutrifft, verrät Ihnen Michael Stober, Geschäftsführer vom Landgut Stober.

Michael Stober, geboren 1958, hat schon als Tellerwäscher, Fotograf, Bronzegießer, Musiker und Altbausanierer gearbeitet. Seit 2000 beschäftigt er sich mit dem Projekt Landgut Stober, das er inzwischen zum nachhaltigsten und besten Tagungshotel Deutschlands entwickelt hat. Er und seine Frau haben schon etliche Preise für ihr Engagement erhalten, z.B. vom GCB, EVVC und VDR.

Michael Stober ist Enthusiast und Visionär und ausgeprägter Netzwerker. Als neuer Vorstandsvorsitzender des MICE Netzwerkes Brandenburg „Grüner Ring von Berlin“ verbünden sich dort die besten Tagungshotels und Eventlocations Brandenburgs und Berlins, die ausnahmslos nachhaltig zertifiziert sind als Qualitätsversprechen an ihre Kunden.

Nachhaltigkeit ist kein Verzicht, sondern Genuss.
Nachhaltigkeit kostet nicht mehr, sondern bringt mehr –nämlich Lebensqualität und Lebenszeit.
Nachhaltigkeit ist nicht (nur) Öko, sondern Ökonomisch.
Nachhaltig sein heißt, seinen Mitmenschen und sich selbst gegenüber liebevoll, aufmerksam und respektvoll zu sein
Nachhaltig sein heißt, die Dinge und die Lebewesen anders zu sehen, als vorher
Nachhaltig sein heißt bewusst sein.

 

 

 

 

 

Tickets kaufen